Behandlungsraum Petra Wörenkämper
Behandlungsraum Petra Wörenkämper
 

Physiotherapie

aaa Petra Wörenkämper

Petra Wörenkämper

 

staatl. anerk. Physiotherapeutin

staatl. anerk. Kinderkrankenschwester

 

 

 

 

 

 

 

 

Petra Wörenkämper lebt und arbeitet seit über 20 Jahren in Rodgau.

Ihr therapeutischer Schwerpunkt ist die physiotherapeutische Arbeit mit Frauen und Kindern.

Vor 8 Jahren hat sie erfolgreich ihre Ausbildung zur Pilatestrainerin im APPI Trainingscenter für Physiotherapeuten abgeschlossen.

Die Arbeit für die Gesunderhaltung und der Leistungsfähigkeit des Körpers eines jeden Einzelnen ist ihr ein besonderes Anliegen .

 

Die Behandlungsschwerpunkte im Überblick

 

  • Rückbildung in der Gruppe m. max. 8 Frauen oder Einzelbehandlung
  • funktionelles Beckenbodentraining nach ZVK ( Zentralverband Krankengymnastik) -
  •  von der Zentralen Prüfstelle Prävention nach §20 StgB zertifiziert 
  • Einzelbehandlungen mit Präventionsvertrag ohne akute Erkrankeungen 
  • Einzelbehandlungen mit Privatverordnung ( alle Krankheitsbilder)
  • Babymassage n. Leboyer einschl. eines neurophysiol. Entwicklungskalender
  • Pilates in der Gruppe , oder in der Einzelbehandlung
  • Krankengymnastik aller med. Krankheitsbilder mit Privatverordnung
  • Hot Stone , Fango, Aromaölmassage, Sportmassage
  • Massage für schwangere Frauen
  • Breussmassage mit Seidenpapier
  • Dorn- sanfte Wirbelsäulentherapie

 

Gerne übernehme  ich Hausbesuche auf ärtztliche Privatverordnung

 

 

Sie suchen noch ein Geschenk ?

Verschenken Sie doch mal Entspannung , mit einem Massagegutschein ab 30,-€

 

Hier finden Sie uns

Heil- und Therapie-Zentrum
Eisenbahnstr. 1-3
63110 Rodgau
Telefon: 06106 6251-

 

P. Wörenkämper -375 

Mobil 0178 3387226

p.woerenkaemper@web.de

 

H. Fuhrmann -376 

Mobil 0173 6686328

heike.fuhrmann@freenet.de

 

L. Pietsch -378

Mobil 0172 9009161

logopaedie.pietsch@web.de     



Sprechzeiten

Termine nach persönlicher Vereinbarung

Patienteninfo

Damit Ihr Besuch in unserer Praxis für Sie reibungslos verläuft, haben wir einige Tipps für Sie in der Patienteninformation zusammengestellt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heil-und-Therapie-Zentrum