Unser Team 

Petra Wörenkämper
Gabi Ginn
Christiane Anfang
Nadja Schmidt
Jennifer Jäger
Silke Deckert
Maren Held
Marie-Louise Wörenkämper
 
Petra Wörenkämper Praxis-Inhaberin
 

Staatl. anerkannte Physiotherapeutin

Staatl. anerkannte Kinderkrankenschwester

Pilates Trainerin

K-Taping® Therapeutin

Beckenboden Trainerin

Physiotherapie in Einzelbehandlung
Rückbildungs-Gymnastik 

Babymassage 

Pilates-Kurse

Beckenbodenschule® (ZVK)

Schwangerenmassage

Rückbildungsmassage

Klassische Massage

Sportmassage

"Ich lebe und arbeite seit über 20 Jahren in Rodgau. Mein therapeutischer Schwerpunkt ist die physiotherapeutische Arbeit mit Frauen und Kindern. Vor 8 Jahren habe ich erfolgreich meine Ausbildung zur Pilatestrainerin im APPI Trainingscenter für Physiotherapeuten abgeschlossen. Die Arbeit für die Gesunderhaltung und der Leistungsfähigkeit des Körpers eines jeden Einzelnen sind mir ein besonderes Anliegen"

Mein Behandlungsschwerpunkte im Überblick:

  • Rückbildung in der Gruppe oder Einzelbehandlung

  • Funktionelles Beckenbodentraining nach ZVK  (Zentralverband Krankengymnastik) von der Zentralen Prüfstelle Prävention nach §20 StgB zertifiziert 

  • Babymassage n. Leboyer einschließlich eines neurophysiologischen Entwicklungskalender

  • Pilates in der Gruppe oder in der Einzelbehandlung

  • Hot Stone, Fango, Aromaöl- und Sport-Massage

  • Massage für schwangere Frauen

  • Breussmassage mit Seidenpapier

  • Dorn - sanfte Wirbelsäulentherapie

  • K-Taping® für Schwangerschaft, Rückbildung, Pädiatrie, Sportler

Unterrichts-Stil:

Meine Liebe und Berufung zu meinem Beruf versuche ich als Funken auf meine Patienten und Teilnehmer überspringen zu lassen. Sie für Bewegung und den Weg zu mehr Wohlbefinden zu begeistern. 

Lebens-Motto:       

Wer den Tag mit einem Lächeln beginnt, hat ihn bereits gewonnen

 
 
Christiane Anfang Freiberufliche Mitarbeiterin
 

Examinierte medizinische Fachangestellte

Examinierte Hebamme

"Frauen und Paare in der Zeit durch Schwangerschaft, Geburt und Wochenbettzu begleiten, auf ihrem eigenen Weg zu bestärken, und ihnen mit meinen Erfahrungen individuell und kompetent auf dem Weg ins Familienleben zur Seite stehen - das war und ist mein Traumberuf!"

Unterrichts-Stil: 

Präsenzkurs

Lebens-Motto: 

Da werden Hände sein, die Dich tragen und Arme, in denen Du sicher bist und Menschen, die Dir ohne Fragen zeigen, dass Du willkommen bist. 

 
Silke Deckert Angestellte
 

Yoga Lehrerin

Fitness- / Gesundheits-Sport Übungsleiterin

Aerobic Trainerin

Faszio® Kursleiterin 

Indian Balance® Instructorin 

Thai Yoga Masseurin

Yin Restorative Yoga Lehrerin

"Ich liebe es mich zu bewegen, ob mit oder ohne Musik. Den Körper zu spüren ist meine Leidenschaft, Ruhe und Ausgleich zu finden beim Yoga ein Genuß"

Unterrichts-Stil: 

Meine Teilnehmer für Bewegung begeistern, Körperwahrnehmung erleben und bei sich selbst ankommen dürfen

Lebens-Motto: 

Lebe, Lache, Liebe 

IB logo 2007.jpg
 
Pekip
(Prager-Eltern-Kind-Programm)

"Die Arbeit mit Menschen stand schon immer im Mittelpunkt meines Lebens. Welchen Einfluss hat Veranlagung beziehungsweise Vererbung auf den Menschen? Im Pekip habe ich die Möglichkeit, Müttern und Babys hilfreich zur Seite zu stehen."

Unterrichts-Stil:

Ich würde meinen Unterrichtsstil als wertschätzend bezeichnen. Ich gebe mein Wissen in die Gruppe, aber ein jeder Teilnehmer entscheidet, ob es für ihn passend ist. Gibt es von Seiten der Teilnehmer jedoch grundliegende Fehleinschätzungen, nehme ich mir die Freiheit, in angemessenem Rahmen, richtig zu stellen

Lebens-Motto:

Ein jeder Tag ist lebenswert

Gabi Ginn Angestellte
 

Studium der Sozialarbeit

Erziehungsberater

Schlafberaterin nach 1001kindernacht

Zertifizierten Pekip Gruppenleiterin

 

"Ich habe schon immer viel Spaß und Freude im Umgang mit Kindern gehabt. Es ist toll zu sehen, wie die Baby’s und Kinder in den Gruppen wachsen"

Unterrichts-Stil:

Bedürfnisorientierte Förderung der Kinder mit Spiel und Spaß

Lebens-Motto:

Glück ist die Summe schöner Momente

Nadja Schmidt Angestellte
 

Qualifizierte Spielgruppenleiterin für Kinder ab der Geburt

Spielgruppe für Kinder von 4 Monaten – 1 Jahr
Spielgruppe für Kinder von 1 – 3 Jahren

 

Logo_CMYK_Printnutzung.jpg
Jennifer Jäger  Freiberufliche Mitarbeiterin 
 

Zertifizierte Nappydancers® Kursleiterin

"Für meine damals 2 jährige Tochter habe ich ein Kindertanzprogramm gesucht, dass auf ihr Alter und ihre Entwicklung abgestimmt ist. Da ich schon immer tanze und auch Kindern das Tanzen näher bringen möchte, habe ich mich für Ausbildung entschieden. Es ist perfekt, da es meistens für dieses Alter noch keine Sportprogramme oder ähnliches gibt. "

Unterrichts-Stil:

Mein Unterricht soll in erster Linie den Kindern Spaß machen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Die Kinder dürfen sich frei entfalten und können Bewegungen interpretieren. Jeder in seinem Tempo.

Lebens-Motto:

Tanzen ist Träumen mit den Beinen

 
 
Maren Held Angestellte
 

Yogalehrerin (500 Stunden BDY)

Ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberaterin i.A.

Stress-Coach i.A

Workshops
Antistress-Yoga

"Ich habe selbst erfahren, welche Auswirkung Stress, falsche Ernährung und ein Mangel an richtiger Bewegung auf die Gesundheit hat. Daher liegt es mir am Herzen, Menschen dabei zu unterstützen, die Möglichkeiten eines gesünderen und stressfreieren Lebens zu erkennen"

Unterrichts-Stil:

Ich unterrichte modern, authentisch und humor- und gefühlvoll und versuche dem Teilnehmer dabei Wissen über seinen eigenen Körper zu vermitteln. Dabei nutze ich die variantenreichen Basics des Yoga und das Bewusstsein für einen gesunden Umgang mit Ernährung und Stress

Lebens-Motto:

Gesundheit beginnt bei dir

Marie-Louise Wörenkämper Angestellte
 

Staatlich anerkannte Physiotherapeutin

Funktionelles Training

 

"Schon von klein auf habe ich mich immer viel bewegt und jegliche Sportarten ausprobiert. In dem Beruf der Physiotherapeutin habe ich die perfekte Kombination aus Bewegung, Medizin und Kreativität gesehen. Die Arbeit am und mit dem Mensch, sowie die Begleitung der Gesunderhaltung inspirieren mich sehr."

Unterrichts-Stil:

Ausgewogenheit und Spaß stehen für mich hier an erster Stelle. Am liebsten mag ich die Abwechslung unddas Miteinbeziehen meiner Kursteilnehmer/innen

Lebens-Motto:

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann (Francis Picabia)